Lonnie Donegan

Aus dem „Hamburger Abendblatt“ vom 07.12.1972

Donegan hat nichts von seinem Pep verloren

Pop ist „out“ – es lebe Lonnie Donegan. Mit „Rock Island Line“ placierte er 1955 seinen ersten großen Renner in der englischen Hitparade. Mit „Rock Island Line“ zeigte er nach zögerndem Anfang gestern abend in der berstend vollen Musikhalle, daß er seither keinen Rost angesetzt hat. Auch wenn der inzwischen 41jährige „King of Skiffle“ nach anderthalb Stunden leichte Konditionsschwächen zeigte und seine begeisterten Fans auffordern mußte, sich doch auch einmal mit einem langsameren Stück zufriedenzugeben – er singt die alten Lieder immer noch mit hinreißendem Feeling. Kongenial zum „King“ im Vorprogramm die Hamburger Skiffle-Band „Leinemann“, die mit einem Schuß Parodie Ihrer Musik jeden Hauch von Mottenkiste nahm.

Tags: , , ,

Leave a Reply