The Dubliners 1972

Ein Stück Irland in der Musikhalle

Jeder Platz war besetzt, selbst auf dem Boden saßen die Gäste, viele in karierten Hemden, die Ärmel zünftig aufgekrempelt. Tabakschwaden zogen durch die Luft, und überall gluckerten die Bierflaschen. Hier und da trank man auch schärfere Sachen. Ort des Geschehens? Die Musikhalle gestern abend. Begeistert applaudierte dort Hamburgs Folklore-Gemeinde den Dubliners, Irlands populärster Folk-Gruppe, und gab sich teils irischer als die Iren. Von soviel Stimmung ließ sich das Quintett gern inspirieren. Vom derben Sauflied bis zum revolutionären Song, vom lieblichen Mandolinenstück bis zum KZ- Lied von den Moorsoldaten reichte der Bogen – Irish Folksong at its best! hk

Aus dem Hamburger Abendblatt vom 01.12.1972. Das Foto, für das ich kein Copyright habe, hat damals mein Kollege Gunnar Brumshagen gemacht.

Tags: , , , ,

Leave a Reply